flügelwort – Ein Portrait

Darf ich mich vorstellen: Ich bin Diplom-Sozialpädagogin und leidenschaftliche Autorin, lebe mit meiner Familie im Westerwald und schiele immer wieder gerne in meine Wahlheimat - die sonnige Pfalz.

Wenn Worte Flügel bekommen

Wenn mir eine gute Fee etwas in die Wiege gelegt hat, dann ist es Kreativität. Beim Schreiben und Malen wachsen mir Flügel, und mit Flügeln kommt man überall hin - auch unter Menschen.

Natürlich kann man sich in seinem Schreibkämmerchen verkriechen und still seine Worte in auf weiße Blätter oder ins Laptop rieseln lassen. Doch irgendwann wollen die Wörter dann auch raus, nicht nur dumm rumstehen, sondern unter Menschen sein. Deshalb schlüpfen sie manchmal in Bücher.

Treten Sie also ein meine Welt aus Worten und Bildern und schauen Sie sich um!

Darf ich Sie infizieren?

Oh - Sie schreiben auch? Oder Sie träumen im Geheimen davon, es zu tun? Wagen Sie’s: Haben Sie einfach Spaß daran! Schreiben Sie! Sie wissen nicht was? Ich helfe Ihrer Kreativität auf die Sprünge, denn mit der Kreativität, das ist so wie mit einem Frosch. Neugierig? Dann klicken Sie doch mal in die Schreibschule Flügelwort oder in den Schreibk(l)ick des Monats.